growney - Automatisiertes Weltportfolio mit ETFs
ANZEIGE*
Kategorie: Alle

ANZEIGE

Portfolio-Rebalancing: Wie oft sinnvoll? Strategien und Umsetzung

Portfolio-Rebalancing

Portfolio-Rebalancing ist vielen ein Begriff. Die verschiedenen Positionen eines Depots entwickeln sich in der Regel unterschiedlich, wodurch sich zwangsläufig die ursprünglich festgelegte Portfoliostruktur verändert – man spricht auch von einem Drift des Portfolios. Tendenziell entwickeln sich risikoreichere Anlageklassen (z.B. Aktien)

Veröffentlicht in Alle, Basics Getagged mit: ,

Aktienauswahl: Die Susan Levermann-Strategie

Susan Levermann - Der entspannte Weg zum Reichtum (Die Levermann-Strategie)

Passives Investieren ist dem aktiven Investieren – auch der Levermann-Strategie – überlegen, besonders bei gleichzeitiger Betrachtung des ROTI (Return on Time Invested). Zugegebenermaßen ist passives Investieren allerdings auch stink-langweilig, langwierig, erfordert Disziplin und eignet sich nicht für den Tratsch in der Firmen-Cafeteria oder

Veröffentlicht in Alle Getagged mit: ,

ETFs: Do-it-yourself-Portfolio oder Robo-Advisor?

Robo-Advisor oder Do-it-yourself ETF Portfolio?

Für viele Anleger ist die grundsätzliche Entscheidung bereits gefallen: An einer Geldanlage über Wertpapiere führt heute kein Weg mehr vorbei. Angesichts hoher Kosten und versteckter Provisionen beim Bankberater liegt es nahe, sich selbst ein Portfolio aus kostengünstigen ETFs zusammenzustellen. Wer

Veröffentlicht in Alle Getagged mit: , , , ,

Robo-Advisor-Vergleich 08/2017: 10 Anbieter im Test

Robo-Advisor-Vergleich

Robo-Advisor-Überblick Robo-Advisor Wertung Details Website * ✶✶✶ zur Analyse zu easyfolio* * ✶✶✶✶ zur Analyse zu fintego* * ✶✶✶ zur Analyse zu ginmon* * ✶✶✶✶✶ zur Analyse zu growney* * ✶✶✶✶ – zu liqid* ✶✶ – zu quirion * ✶✶✶✶

Veröffentlicht in Alle Getagged mit: , , ,

Political Risk Premium: Emerging Markets ETF sinnvoll?

Emerging Markets ETF sinnvoll?

Emerging Markets werden hin und wieder mit einer Investmentstory versehen, um Anleger zum Kaufen zu animieren. In einen Emerging Markets ETF zu investieren ist prinzipiell sinnvoll, allerdings sollte man wissen was man tut. Keinesfalls sollte man aufgrund einer tollen Story

Veröffentlicht in Alle, ETF Getagged mit: , , ,

Nullzins? Mehr Rendite mit ETFs erzielen

Exchange Traded Funds (ETF)

Mittlerweile sollte eigentlich bei jedem angekommen sein, dass die Standardsparmethoden Sparbuch, Tagesgeld, etc. im aktuellen Niedrigzinsumfeld Geld verbrennen, bestenfalls mehr schlecht als recht konservieren. Auch Strafzinsen sind von den ersten Banken bereits eingeführt worden. Zu all dem Übel zieht auch

Veröffentlicht in Alle Getagged mit: , , , ,

Invest Messe Stuttgart 2017 – Tipps für Anreise und Freikarten

Invest Messe Stuttgart 2017 - Tipps für Anreise und Freikarten

Leitmesse und Kongress für Finanzen und Geldanlage Was: Invest Messe Stuttgart 2017    (Foto: Messe Stuttgart) Wann: 07.-08. April Wo: Messe Stuttgart Öffnungszeiten: 9:00 bis 18:00 Uhr Warum ein Besuch lohnt Ob Edelmetalle, Rohstoffe, Fonds und ETFs, Trading oder Vermögensverwaltung,

Veröffentlicht in Alle Getagged mit:

Size-Premium: Small Caps, die heimlichen Renditehelden?

Size-Premium: Small Caps, die heimlichen Renditehelden?

Small Caps, klein aber fein? Zu gut, um sie zu ignorieren? Die, über die niemand redet – zu Unrecht? Alleine in Deutschland gibt es weit mehr als 400 Aktiengesellschaften, wovon lediglich die 30 größten im DAX gelistet sind. Alle anderen

Veröffentlicht in Alle, Basics Getagged mit: , , ,

Diese Faustformeln des Investierens sollte man unbedingt kennen!

Faustformeln des Investierens

Warum es Faustformel oder Daumenregel heißt, das weiß kein Mensch. Jeder weiß jedoch genau, was damit gemeint ist. Wikipedia beschreibt es folgendermaßen: „Eine Faustregel (auch Faustformel) ist eine Methode zur schnellen Ermittlung eines mathematischen oder technischen Wertes, ohne präzise technische

Veröffentlicht in Alle, Basics Getagged mit: ,

ZW-Formel Excel: Ideal geeignet als ETF-Sparplanrechner

ZW-Formel in Excel

Mit der ZW-Formel von Excel lässt sich spielend leicht ein sehr flexibler Sparplanrechner umsetzen, der sogar den Zinseszinseffekt mit berücksichtigt. Es müssen lediglich ein paar Annahmen wie, erwartete Rendite, Inflation, Anlagehorizont und Sparrate getroffen werden. Wie ist die ZW-Formel aufgebaut?

Veröffentlicht in Alle, Excel Getagged mit: , ,