growney – Test und Erfahrungen mit dem Robo-Advisor

*

Test-Kriterien
Wertung
Kosten:
28% von 30%
Weltportfolio-Faktor:
30% von 40%
Konditionen:
19% von 20%
Bekanntheit:
1% von 10%
Gesamtergebnis:
78% von 100%
Note:
1,3
Wertung: Testsieger
✶✶✶✶✶

     Erklärung des Tests und der Kriterien

 
growney: grow your money!

Das Anlagekonzept von growney lautet:
Passiv – Diversifiziert – Steueroptimiert

Mit den von growney gewählten ETFs wird ein breit diversifiziertes Weltportfolio nachgebildet: Insgesamt wird in über 2.400 Aktien in 45 Länder weltweit investiert. Die Anleihenfonds investieren in kurzlaufende Unternehmens- und Staatsanleihen aus dem Euroraum.

Der Testsieger überzeugt mit einem hervorragenden Preis-Leistungsverhältnis, sehr guten Konditionen, sowie einer überzeugenden Portfoliozusammensetzung.

Details

Mindestanlage-
volumen:
Keine Beschränkung
Sparplan:
Ab 1€
Rebalancing:
Automatisch einmal jährlich, wenn Portfolio zum Stichtag älter als 6 Monate
Entnahmeplan:
Ab 2.000€ im Depot, min. 50€
Besonderheiten:
+ Attraktive Kostenstruktur
+ Portfolio mit 100% Aktienanteil möglich
+ Aktienteil ähnelt dem des Weltportfolios
+ Übergewichtung Emerging Markets
– Small Caps nicht übergewichtet

Kostenstruktur

Anlagevolumen
Kostenindikation
bis 10.000 €
0,99% p.a. + TER + max. 0,18% pro Transaktion
bis 50.000 €
0,69% p.a. + TER + max. 0,18% pro Transaktion
> 50.000 €
0,39% p.a. + TER + max. 0,18% pro Transaktion

Vermögensklassen

  • Aktien: Industrieländer weltweit, Emerging Markets
  • Anleihen: Staatsanleihen Europa, Unternehmensanleihen Europa
  • Rohstoffe: nicht enthalten
  • Immobilien: Nicht direkt, nur indirekt in Immobilienunternehmen der Aktien-ETFs

Portfolios

Anlage-
strategie
Aktien
Anleihen
Rohstoffe
grow20
20%
80%
0%
grow30
30%
70%
0%
grow50
50%
50%
0%
grow70
70%
30%
0%
grow100
100%
0%
0%

Verwendete ETFs

Anlage-
klasse
ETF (ISIN)
TER
Aktien
ComStage STOXX Europe 600 NR UCITS ETF (LU0378434582)
0,20%
Aktien
db x-trackers MSCI EMU Index UCITS ETF (DR) 1D (LU0846194776)
0,15%
Aktien
db x-trackers MSCI USA Index UCITS ETF 1C (LU0274210672)
0,30%
Aktien
ComStage MSCI Pacific TRN UCITS ETF (LU0392495023)
0,45%
Aktien
db x-trackers MSCI Canada Index UCITS ETF (DR) 1C (LU0476289540)
0,35%
Aktien
ComStage MSCI Emerging Markets TRN UCITS ETF (LU0635178014)
0,25%
Anleihen
ComStage iBoxx EUR Liquid Sovereigns Diversified 1-3 TR UCITS ETF (LU0444605991)
0,12%
Anleihen
Deka iBoxx EUR Liquid Non-Financials Diversified UCITS ETF (DE000ETFL383)
0,20%

growney Performance

Rendite nach Kosten im Zeitraum 01.05.2016 bis 30.04.2017

Performance, Rendite growney
Quelle: growney
 

Weiter zu growney*

Robo-Advisor-Testsieger im „Echtgeld-Test“

Es liegt nur nahe, dass ich selbst auch in den Testsieger growney* investiere. Deshalb habe ich im Juni 2017 eine Einmalinvestition von 12.000€ getätigt und einen Sparplan über 1.000€ pro Monat eingerichtet. Über den Newsletter, beziehungsweise auf der Seite Meine Investition bei growney werde ich über die Wertentwicklung berichten.

Jetzt für den kostenlosen Newsletter eintragen und nichts verpassen!

Finanz-Ingenieur Newsletter
Kostenlos, kein Spam, jederzeit kündbar


 
Erfahrungen mit growney dürfen gerne hier auf der Seite über einen Kommentar geteilt werden.

Weitere Anbieter im Robo-Advisor-Vergleich 2017: 9 Anbieter im Test

Ein Kommentar zu “growney – Test und Erfahrungen mit dem Robo-Advisor
  1. Bei ComStage gab es am 21.12.2017 eine sogenannte Verschmelzung zweier ETFs. Im Portfolio von growney war der ComStage MSCI EMU TRN UCITS ETF (ISIN: LU0392494729) betroffen. Genannter ETF wurde auf den ComStage EURO STOXX 50® UCITS ETF (ISIN: LU0378434079) verschmolzen.

    Die Reaktion von growney war vorbildlich, es wurde früh und umfangreich informiert und eine Handlungsempfehlung ausgesprochen (nur Auftragserteilung, Umsetzung erfolgte automatisiert).

    Die Empfehlung war die Umschichtung auf den db x-trackers MSCI EMU Index UCITS ETF (DR) 1D (ISIN: LU0846194776).

    „…Der wesentliche Unterschied in Bezug auf die Anlagepolitik und die –strategie ist die Änderung des zugrundeliegenden Index. Der MSCI Total Return Net EMU Index bildet die ca. 240 Aktien aus der Euro-Zone ab. Der EURO STOXX 50® hingegen konzentriert sich auf die 50 größten Aktien dieser Region…“

    „…Teil unseres Service ist es, Ihnen immer den besten Fonds seiner Klasse zu empfehlen. Eines unserer Anlageprinzipien ist die möglichst breite Streuung des Anlagevermögens über Länder und Firmen hinweg. Dies erhöht nachweislich die Rendite und reduziert gleichzeitig die Wertschwankungen (auch als Volatilität bezeichnet). Eine Konzentration auf die 50 größten Aktien des Euro-Raumes ist somit nachteilig für Ihren Anlageerfolg…“

    Die Umschichtung der Bestände des ComStage ETFs, sowie aller zukünftigen Anlagen in den ETF von db x-trackers verlief reibungslos.

    Meine Erkenntnisse (Vorteile Robo-Advisor im Vergleich zum DIY-ETF-Portfolio):
    – Kein Zeitaufwand, um einen neuen passenden (steuereinfachen) ETF zu suchen
    – Neben den ATCs keine Gebühren für die Umschichtung (Verkauf und Kauf der ETFs)

    Positiver Nebeneffekt: Der neue ETF hat sogar ein um 0,10% geringeres TER.

    Viele Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*