thesaurierend

ANZEIGE* 300x250
 

Mit thesaurieren bezeichnet man das automatische Wiederanlegen (Reinvestieren) von Gewinnen. Der Vorgang als solches ist als Thesaurierung bekannt.

Ein thesaurierender ETF schüttet also keine Gewinne in Form von Dividenden oder Zinsen aus, sondern diese verbleiben im Fondsvermögen.

Thesaurieren ist das Gegenteil von ausschütten.