TER

ANZEIGE* easyfolio – die einfache Geldanlage
 

Total Expense Ratio

Die Total Expense Ratio (TER) (deutsch: Gesamtkostenquote) wird angegeben in Prozent, beschreibt die jährlichen Kosten eines ETF oder Fonds die für jeden Anteilsinhaber anfallen und ist somit eine wichtige Kennzahl beim Vergleichen.

Was beinhaltet die TER?

Sie beinhaltet unter anderem:

  • Sämtliche Betriebskosten der Fondsanlage
  • Gebühren für die Verwaltung
  • Wirtschaftsprüfer
  • Personal- und Sachkosten

Bei ETF liegt die durchschnittliche TER unter 0,4%1 jährlich, mein derzeit günstigster ETF liegt sogar bei 0,07% (siehe myStocks).
1 Quelle: ETF-Handbuch, Deutsche Börse AG, Februar 2014

TER enthält nicht

Die TER ist unter Umständen etwas irreführend, da nicht alle Kosten einer Investition in ETF enthalten sind. Folgende Kosten fallen gegebenenfalls zusätzlich an:

  • Gebühren für das Depot (meine Empfehlung für ein kostenloses Depot)
  • Handelsgebühren (Bank- und Börsenplatzgebühren) beim Handel über die Börse (es empfiehlt sich kostenlos über Sparpläne zu kaufen)
  • Steuern